13C-NMR- Spektroskopie: Eine Einführung - download pdf or read online

By L. Ernst

ISBN-10: 3642959717

ISBN-13: 9783642959714

ISBN-10: 3798505640

ISBN-13: 9783798505643

Die Anwendung physikalischer Methoden in der Chemie hat in den vergangenen J ahrzehnten einen lebhaften Aufschwung genommen. Insbesondere die spektroskopischen Techniken spielen heute bei der Untersuchung von MolekUleigenschaften eine hervorragende Rolle. Kein rationell arbeitender Chemiker, sei er praparativ tatig oder mit der Isolierung von Naturstoffen beschaftigt, kann es sich leisten, auf die Dienste dieser Techniken zu verzichten. Vor allem die Kernresonanz-Spektroskopie (NMR) ist zu einem aufierst wichtigen Hilfsmittel des Chemikers geworden. Seit dem Erscheinen des ersten kommerziellen NMR-Spektrometers (1952) bis zum Ende der Sechziger Jahre beschrankte sich der Anwen­ dungsbereich der NMR-Spektroskopie aus Empfindlichkeitsgrunden in der organischen Chemie hauptsachlich auf IH-NMR-Spektren, in der anorganischen Chemie daruber hinaus auf "B_, 19F_ und 31p_ NMR-Spektren. Der urn das Jahr 1965 einsetzende technologische Fortschritt erlaubte die Entwicklung von leistungsfahigen IlC-NMR­ Spektrometern, die seit 1969 auf dem Markt sind. Seitdem ist die 13C_ NMR-Spektroskopie zu einer bedeutenden analytischen Technik ge­ worden und ist der IH-NMR-Spektroskopie zumindest ebenbUrtig. Sie wird inzwischen routinemaBig bei der StrukturaufkIarung unbekann­ ter Molekule eingesetzt, und es erscheint daher wichtig, daB ein Che­ miker schon wahrend seiner Ausbildung mit dieser Methode vertraut gemacht wird. Das vorliegende Taschenbuch solI auf elementarem Niveau eine Ein­ fUhrung fUr den deutschsprachigen Studenten geben und ihn nach der Lekture in die Lage versetzen, die 13C-NMR-Spektroskopie bei seiner Arbeit praktisch zu nutzen. Zugleich sollen die hier vermittelten Grundlagen den Einstieg in die weiterfUhrende Literatur erleichtern. Eine gewisse Vertrautheit mit den Grundzugen der IH-NMR-Spektro­ skopie (vgl. Au/tIDudek, Protonen-Kernresonanz-Spektroskopie, UTB 842) ware beim Studium des vorliegenden Buches vorteilhaft.

Show description

Read or Download 13C-NMR- Spektroskopie: Eine Einführung PDF

Best german_6 books

Dr. Barbara Mikus (auth.), Professor Dr. Uwe Götze, Prof.'s Risikomanagement PDF

Mit dem "Gesetz zur Kontrolle und Transparenz im Unternehmensbereich" aus dem Jahre 1998 hat der Gesetzgeber der häufig vernachlässigten Früherkennung unternehmerischer Risiken größere Bedeutung verschafft. In vielen Unternehmen wurde dieser Anlass dazu genutzt, ein Risikomanagement einzuführen, das in die allgemeine Unternehmensführung integriert werden muss.

Personalauswahl in der Pflege: Ausschreibung – Interviews – by Karl-Heinz List PDF

Jeder Personaler einer Gesundheitseinrichtung möchte die besten Mitarbeiter für sein Unternehmen gewinnen – nicht nur fachlich qualifiziert, sondern auch sozial kompetent, passend zum crew und am besten für viele Jahre. Personalverantwortliche und Einrichtungsleiter in Pflegeeinrichtungen erhalten mit diesem Buch bewährtes Praxiswissen, wie sie ihre Technik der Personalauswahl professionalisieren und mit passenden Mitarbeitern langfristig ein Wettbewerbsvorteil ausbauen können.

Get Festigkeitslehre fur Wirtschaftsingenieure: Kompaktwissen PDF

Dieses Lehrbuch zeigt in Kurzform die Theorie der Festigkeitslehre. Das padagogisch-didaktisch aufbereitete Buch enthalt Beispiele mit Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen und Ubungsaufgaben mit Losung. Damit werden praxisnah die Theorie vermittelt und der Lernstoff verfestigt. Abgestimmt auf eine 4h-Vorlesung fur Bachelor, aber auch fur Techniker sowie Praktiker im beruflichen Alltag geeignet.

Extra info for 13C-NMR- Spektroskopie: Eine Einführung

Sample text

Freier Induktionszerfall (links) einer Substanz mit nur einer Larmorfrequenz und zugehOriges durch Fourier-Transformation erhaltenes Absorptionsspektrum (rechts); a) Vo - VI = 112 Hz, b) Vo - vI = 212 Hz. 32 Aus Abb. 2-5 ist ersichtlich, wie kompliziert ein FID schon bei einfachen Molekulen wird, auch wenn immer noch relativ wenige Larmorfrequenzen zu seiner Entstehung beitragen. Urn den FID in digitaler Form im Computer abspeichern zu konnen, muB der Kurvenverlauf zuvor in diskrete Punkte zerlegt werden.

3-11), obwohl die Nitrogruppe ein starker Elektronenakzeptor ist. Auch auf die Verschiebungen der Substituenten selbst hat die Konjugation mit einem ungesilttigten System einen groBen EinfluB. So sind die Carbonyl-Kohlenstoffatome in Methylvinylketon bzw. Acetophenon urn 13 bzw. 11 ppm abgeschirmt gegenuber dem gesilttigten Analogen 2-Butanon. o 2~ o I~ 19~O P'I ::,... Je mehr allerdings sterische Einf/Usse von Substituenten die Konjugation einschrlinken, umso weniger macht sich die Anwesenheit des benachbarten ungesilttigten Systems bemerkbar.

R/J = 60° Abb. 3-1. Syn- und gauche-Anordnungen eines Substituenten X und einer ystlindigen Methyigruppe. In diesen Fallen findet man eine Abschirmung des y-Kohlenstoffs relativ zu einer Anordnung, in der 180° betragt (anti- oder transStellung). Aber auch die zwischen den wechselwirkenden Gruppen liegenden Atome cn und c P sind im Fall = 0 bis 60 ° starker abgeschirmt als im Fall = 180 0. Besonders gut sind soIche sterischen Effekte in starren Ringsystemen zu beobachten, bei denen die Molekule in wohldefinierten Konformationen vorliegen.

Download PDF sample

13C-NMR- Spektroskopie: Eine Einführung by L. Ernst


by Kenneth
4.1

Rated 4.26 of 5 – based on 14 votes